Bienvenue à Östringen

Schülerinnen und Schüler aus La Bresse an der TMRS

Vom 24. bis 28. September ging es an unserer Realschule bei perfektem Wetter wieder europäisch zu.

Der seit 2016 existierende Schüleraustausch mit dem Collège St. Laurent konnte dank engagierter
Gastfamilien erneut starten. Während einige Schülerinnen und Schüler bereits zum zweiten Mal am
Austausch teilnahmen, konnten auch zahlreiche neue Familien als Gastgeber für die 22 französischen
Kinder gewonnen werden – und diese dankten es ihnen sehr. Ein herzlicher Empfang durch Schulleiter
Alexander Oberst am Montagmorgen, gekrönt mit traditionellem Laugengebäck und Apfelsaftschorle,
ermöglichte den jungen Französinnen und Franzosen ein sanftes Ankommen im Nachbarland. Dank
unseres Schulsozialarbeiters Christian Krämer konnten sich die Kinder bereits am Dienstag im Rahmen
einer kooperativen Waldolympiade besser kennenlernen und gemeinsam verschiedenste Aufgaben
lösen. Vor allem die Herstellung von Stockbrot – in Frankreich quasi unbekannt- sorgte bei den
Franzosen für großes Interesse.
Am Mittwoch stand ein Ausflug ins Mercedes Benz Museum Stuttgart auf dem Programm: Die Gäste
aus Frankreich zeigten sich in dem beeindruckenden 8-stöckigen Gebäude angesichts der 160 dort
ausgestellten Fahrzeugen begeistert. Auch der Donnerstag hatte es programmtechnisch in sich: Im
Badischen Landesmuseum Karlsruhe erfuhren die Kinder in Führungen zum Thema „Schloss, Hof,
Baden und Europa“, was beispielsweise Napoleon mit der Badischen Geschichte zu tun hatte. In
deutsch-französischen Kleingruppen gab es danach auch Zeit, die Karlsruher Innenstadt auf eigene
Faust zu erkunden. Auf der „Oktoberfest-Abschiedsparty“ sorgte am Abend ein von den Gasteltern
mitorganisiertes leckeres Buffet für Gaumenfreuden. Dank der tatkräftigen Unterstützung durch die
Französischlehrkräfte Frau Rück, Frau Bach und Frau Huber sowie der Technik-AG der TMRS konnten
die neuen Freundschaften tanzend und feiernd vertieft wurden.
Nach einem letzten ausgiebigen Frühstück am Freitagmorgen hieß es Abschied nehmen von unseren
tollen französischen Gästen! Die Vorfreude auf den Gegenbesuch in La Bresse (25. bis 29.3.2019)
wächst…(mbt)