Hoher Besuch – Landtagspräsidentin BW an der TMRS

Mit diesem Besuch hatten Fr. Krach und unser Direktor Herr Oberst einen richtigen Coup für unsere Schule gelandet. Am 26.02. besuchte uns die Landtagspräsidentin Muhterem Aras an unserer Schule und stand den Schülerinnen und Schülern Rede und Antwort. An diesem Tag sollte sie aber nicht der einzige hohe Gast an unserer Schule sein. Es waren Vertreter der CDU in Person von Herr Hockenberger, Fr Schwarz von den Grünen, Herr Balzer von der AFD, unser Bürgermeister Herr Geider, Gemeinderätin der Stadt Östringen Fr. Wacker, der Elternbeiratsvorsitzende Herr Rutz und ebenfalls die leitende Schulamtsdirektorin Fr. Groß anwesend.

Zu Beginn unserer Themenwoche rund um das Thema Berufe stand nun für die 9. und 10. Klassen ein ganz besonderer Termin auf dem Plan, der Besuch von Landtagspräsidentin Fr. Aras. Sie ist die erste Frau, die den Posten als Landtagspräsidentin ausübt und gab in ihrer sehr persönlichen und herzlichen Rede sowohl Einblicke in ihr politisches Amt, als auch in ihre sehr bewegende Biografie und ihren politischen und beruflichen Werdegang. Doch bevor sie ihren Vortrag beginnen konnte gab es eine actiongeladene Darbietung unserer Musical AG mit einem spannenden Ausblick auf das kommende Musical „Die drei Musketiere“. Alle Zuschauer und im speziellen auch Fr. Aras zeigten sich von dieser Darbietung sehr beeindruckt. Herr Oberst nutze diese Darbietung, um auf die vielen Wortgefechte hinzuweisen, die es auch im Landtag gibt und übergab anschließend das Rednerpult an Fr. Aras. In ihrem Vortrag ging sie auf verschiedene Aspekte und Anekdoten rund um ihr Amt und das Thema Schule ein, um sich nach Ihrem Vortrag Schülerinnen und Schüler unserer Schule und deren Fragen zu stellen. Es war schön zu sehen, dass sich viele Schülerinnen und Schüler  ans Mikro trauten, um vor dem gesamten Plenum wichtige Fragen rund um Politik und Aufgaben der Landtagspräsidentin zu stellen. Hier nochmals ein herzliches Dankeschön an euren Mut, ihr habt das alle toll gemacht!

Es war ein mehr als gelungener Auftakt unserer BORS Woche, in deren Verlauf verschiedene Firmen zu uns ins Haus kommen und unseren Schülerinnen und Schülern verschiedene Themen wie Assessment Center, Online Bewerbung, Bewerbungstraining, aber auch das richtige Benehmen mit Erfahrungen aus dem beruflichen Alltag näher bringen. Auch an alle unsere Partner, die Sparkasse, MLP Wiesloch, Barmer und Villa Medici hier ein herzliches Dankeschön. Durch ihrer Unterstützung und der hervorragenden Organisation von Fr. Karch  ist es uns möglich, unsere 9. Klassen besser auf die berufliche Zukunft vorzubereiten. (db)

Fotos: Petra Steinmann-Plücker, Mit freundlicher Genehmigung der BNN.